LBW Lexikon für Ladebordwände, Laderampen & Hubladebühnen, Ratgeber & Technik

Einsatz und Nutzung von Ladebordwänden

Bedienungshinweise Topic

Hinweise und Grundlagen zur Nutzung von Ladebordwänden

 

rechtliche Grundlagen

Hubladebühnen sind generell Maschinen im Sinne der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Konkretisiert werden die dort aufgeführten Vorgaben zur Vermeidung von Unfällen durch die Normenreihe EN 1756 Hubladebühnen – Plattformlifte für die Anbringung an Radfahrzeugen – Sicherheitsanforderungen – bestehend aus Teil 1 – Hubladebühnen für Güter und Teil 2 – Hubladebühnen für Passagiere. Für weitere Informationen beachten Sie bitte hierzu auch das Kapitel Rechtliche Anforderungen auf dieser Webseite.

Weitere nationale oder lokale Bestimmungen sind unter gewissen Umständen zusätzlich zu berücksichtigen.

 

Bedienungshinweise

Hubladebühnen können bei unsachgemäßem Einsatz sowohl die Bedienperson als auch Dritte erheblich gefährden. Die nachfolgenden Bedienungshinweise dienen zur Ergänzung der in den jeweiligen Betriebsanleitungen der Hubladebühnenhersteller aufgeführten Vorgaben zu einer bestimmungsgemäßen Verwendung der Hubladebühnen.

Um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten sind die Vorgaben der Betriebsanleitungen zur Nutzung von Hubladebühnen unter allen Umständen zu beachten!

Hubladebühnen dürfen nur von erwachsenen Personen bedient werden, die neben der Kenntnis der Betriebsanleitung der jeweiligen Hubladebühne auch eine umfängliche Einweisung in die Bedienung erhalten haben. Es liegt in der Verantwortung des jeweiligen Fahrzeughalters / Fahrzeugbetreibers den Hubladebühnenbediener entsprechend zu instruieren.

 

Bedienungshinweise als Grafik

Bedienungshinweise

Über: Martin Behrens

Martin Behrens ist Ladebordwand-Profi in zweiter Generation. Im Jahre 2004 ist er zusammen mit seinem Bruder in das väterliche Unternehmen eingestiegen. Bis heute ist er mit dem Thema Ladebordwände eng verbunden und lässt seine ganze Erfahrung und sein Know-How in die Kundenbetreuung einfliessen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.